Institut GenerationenBeratung

Ausbildung und Umsetzung aus einer Hand mit dem Institut GenerationenBeratung (IGB)

 

Margit Winkler IGB

Das Institut Generationenberatung (IGB) hat das Konzept der “4 Säulen der persönlichen Vorsorge” entwickelt, auf IHK-Niveau gebracht und seit dieser Zeit einige Hundert Berater ausgebildet, mit Werbe- und Kundenunterlagen unterstützt, per Mail auf dem neusten Stand gehalten und mit kooperierenden Anwälten die Erstellung der Vorsorgedokumente umgesetzt plus professioneller Verwahrung.

Das Institut GenerationenBeratung lebt nach dem Prinzip Ausbildung und Umsetzung aus einer Hand, damit Sie sich rasch um Ihr Kerngeschäft, die Beratung, kümmern können.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/KZENMVyRNsA

So stellt es Werbemittel und regelmäßigen fachlichen Input schriftlich und als Webinar zur Verfügung. Nutzen Sie zudem die kostenfreie Software für die Erstellung von Vorsorgedokumenten und weiterer Leistungen von Juristen rund um die GenerationenBeratung. Damit schaffen Sie hohen Kundennutzen, der häufig zu Empfehlungen, Nachfrage nach Testamentsvollstreckung, Immobilienvermarktung und auch zur DemograhieBeratung fährt.

Das Institut GenerationenBeratung arbeitet grundsätzlich mit Selbststudium (Buch und Webinare), Powertage vor Ort und weiterfA?hrende Unterstützung. Ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen sind Inhouse-Veranstaltungen möglich – oder Sie buchen direkt.

GenerationenBerater

Das Institut GenerationenBeratung ist Spezialist für die Bedürfnisse der Kunden ab 50 und bildet mit folgenden Kursen weiter:

GenerationenBerater (IHK)
Für die vermögende Privatkundschaft, um rechtliche Themen zu ordnen und Finanzprodukte danach einfacher zu verkaufen. Sie erzielen dabei eine Empfehlungsquote von 4 Personen und im Durchschnitt 4.000 Euro Provisionseinnahmen pro Haushalt.

Testamentsvollstrecker
Perfekte Ergänzung zum GenerationenBerater, denn er setzt um, was dieser mit seinem Kunden besprochen hat. Nebenbei erhöhen Sie den Wert Ihrer Agentur. Im Schnitt erzielt der Testamentsvollstrecker 15.000 Euro für seine Leistung. Durch große Vermögen und die Vielzahl der Single-Haushalte steigt der Bedarf.

DemographieBerater
Er ist der GenerationenBerater für Unternehmen. Personalabteilungen großer Unternehmen suchen nach Lösungen, um das Pflegerisiko der Mitarbeiter (und seiner Angehörigen) zu begrenzen und im Akutfall zu unterstützen. Daneben schafft dies neue Zugangswege und andere abrechenbare Vergütungen.

GenerationenBerater, vertrieblich
Damit starten Sie durch: 2 Powertage mit sehr viel vertrieblichen Input zu Finanzprodukten. Perfekt “geeignet” fA?r alle, die zwar die fachlichen Inhalte kennen, aber jetzt GenerationenBeratung umsetzen möchten.

MitglieGutschein GenerationenBeraterder vom Makler Nachfolger Club erhalten einen Gutschein in Höhe von 150 Euro Ermäßigung bei Buchung des Seminars GenerationenBerater (IHK). (Dies gilt nicht in Verbindung mit anderen Ermäßigungen.)

Gutschein GenerationenBerater IHK

 

Positionieren Sie sich in Ihrer Region mit den Themen, für die Ihre Kunden einen persönlichen Berater suchen. Die Kunden danken es mit Finanzprodukten und durchschnittlich 4 Empfehlungen. Zusätzlich steigt die Kundenbindung und der Bedarf an weiteren Leistungen des Kunden, wie Testamentsvollstreckung , Immobilienvermarktung und DemograhieBeratung in Unternehmen.

Wann lernen Sie das Institut GenerationenBeratung (IGB) kennen?

Weitere Infos unter: www.institut-generationenberatung.de